UNESCO Welterbe Fertö-Neusiedler See: Umsetzung des Managementplanes

Der Neusiedler See wurde 2001 von WHC World Heritage Committee zum grenzüberschreitenden Weltkulturerbe erklärt. Infolge wurde ein umfassender Managementplan erstellt und seitens der UNESCO die Umsetzung dieses Planes gefordert - was durch dieses Projekt realisiert werden soll.

Mit „Welterbe“ soll der Aktionsplan des Managementplans in den Bereichen Natur- und Landschaftsschutz, Kulturgüterschutz, Landwirtschaft, Weinkultur, Regional- u. Gemeindeentwicklung, Umweltschutz und Bewusstseinsbildung umgesetzt werden.
Weitere wichtige Punkte sind die Erhaltung, Pflege und schonende Nutzung des Welterbegebietes im Sinne der UNESCO Welterbekonvention, die Koordinierung der Welterbeaktivitäten, Bewusstseinsbildung für das Welterbe und die Sicherstellung der Pflege des Kultur- und Landschaftsbildes.

Die Aktivitäten umfassen eine breite Informations- und Öffentlichkeitsarbeit mit jährlich zwei Welterbetagen sowie Konferenzen & Workshops und eine umfassende Vernetzungstätigkeit mit nationalen und internationalen UNESCO Welterbestätten, bestehend aus 10 Informationstreffen und Fachbesuchen.

Weiters werden umfangreiche dreisprachige Marketingmaterialien (10000 Landkarten, 2000 Broschüren, 1000 Welterbefilm DVD s, 5000 Welterbeboxen, 1000 T-Shirts und 5000 Memory-Spiele) erstellt um tatsächlich eine breite Bevölkerungsschicht zu erreichen.
Die Erarbeitung von Gestaltungskriterien für Bauten im Welterbegebiet durch 10 Treffen mit Bau- und Architekturexperten, die Erstellung einer Bau-Zonenkarte für das Welterbegebiet, die Dokumentation (Berichte an Landesregierung, Komitatsverwaltung, Gemeinden und Welterbevereine) und 10 Sitzungen des Gestaltungsbeirates in den Jahren 2008-2010 unter Einbeziehung externer Gutachter sind weitere Aktivitäten die dazu beitragen, dass mit Hilfe dieses ETZ-Projektes der Status des UNESCO Weltkulturerbes für die Region Neusiedler See gesichert bleibt.

Lead Partner

Verein Welterbe Neusiedlersee

Projekt Partner

Fertő-táj Világörökség Magyar Tanácsa Egyesület


Acronym

Welterbe

Laufzeit

01. 2008 - 09. 2010

ERFE

301.750 €

Gesamtkosten

355.000 €

Kontakt

Mag. Richard Giefing
+43 2682 6002 284
richard.giefing@bgld.gv.at
http://www.welterbe.org