Kneipp verbindet - Bilaterale Gesundheitsförderung und Tourismusentwicklung im Zeichen des klassischen Naturheilverfahrens nach Kneipp

Im Mittleren Feistritztal in Österreich wurde ein Kneipp-Aktiv-Park, der 13 Gemeinden umfasst, erfolgreich umgesetzt. Ein ähnliches Vorhaben in der Region um Vasvar in Ungarn umzusetzen und somit die Kneipp-Philosophie und Methoden zu verbreiten, einen gemeinsamen Gesundheits- und touristischen Impuls für die Region zu setzen, sowie durch gezielte Aktivitäten den Kneipp Aktiv Park Mittleres Feistritztal weiter zu entwickeln sind die Ideen des gegenständlichen Projektes.

Die österreichischen Erfahrungen sollen helfen, einen Kneipp-Aktiv-Park in Ungarn aufzubauen. Dabei spielt vor allem die Identifikation der Bevölkerung mit dem Thema eine zentrale Rolle. Daher bilden Sensibilisierungs- und Informationsmaßnahmen, aber auch Schulungs- und Ausbildungsmaßnahmen einen Schwerpunkt des Projektes. Neben der aktiven Gesundheitsförderung wird die touristische Aufbereitung des Themas als Entwicklungschance wahrgenommen. Durch die Erarbeitung eines Leitbildes und daraus abgeleiteter touristischer Angebote und deren aktiven Vermarktung wollen die beiden Regionen sich als grenzüberschreitende Kneipp-Destination positionieren.

Im Rahmen des Projektes werden folgende Aufgaben verwirklicht:

- Errichtung von Kneipp-Anlagen in 13 ungarischen Gemeinden
- Vorträge, Veranstaltungen und Sensibilisierungs- maßnahmen zum Thema Kneipp in beiden Regionen
- Bildungsmaßnahmen für Ärzte und Fachleute im Gesundheitswesen
- Erstellung von Fachmaterial und eines Handbuches
- Die beiderseitige Erarbeitung eines Leitbildes zur Entwicklung von Gesundheitsförderungsmaßnahmen nach Kneipp
- Touristische Angebotsentwicklung und Marketingmaßnahmen
- Gesundheitsbewußtsein in die Bevölkerung hineintragen

Lead Partner

Vasi Hegyhát Többcélú Kistérségi Társulás

Projekt Partner

Österreichischer Kneippbund Landesverband Steiermark
Magyarországi Kneipp Szövetség

Acronym

KNEIPP

Laufzeit

04. 2008 - 06. 2012

ERFE

849.985 €

Gesamtkosten

999.983 €

Kontakt

Fukszberger Imre
+36 0630 416-4535
vhegyhat@t-online.hu
http://www.kneipp-aktiv-park.at